Kategorie-Archiv: Ergebnisse

Ergebnisse von vergangenen Prüfungen und Ausstellungen

Wesenstest am 22.04.2018

Unser diesjähriger Wesenstest fand, wie gewohnt, wieder in Niederfell bei Koblenz statt.
Tägliches Training an der Wäscheleine zahlt sich aus

Bei sonnigem und sehr warmem Wetter wurden 9 Hunde vorgestellt. Auf dem abwechslungs- reichen Parcours mit akustischen und optischen Reizen konnten die Hunde zeigen, „wie sie drauf sind“.

Schon beim „Casting“ kam man ins Schwitzen

In entspannter Atmosphäre wurde gefachsimpelt oder Kontakte geknüpft.
So war es auch erfreulich, dass einige zuschauende Gäste ohne Prüfungshund dabei waren, um sich den Ablauf eines Wesenstests mal an zu schauen. Das kann ja nicht schaden.

In der Mittagspause gab’s dann Leckeres vom Grill.
Nachdem alle Hunde geprüft waren, einer hat leider nicht bestanden,  ging es gleich zu Kaffee und Kuchen über. Es war fast wie ein Sommerfest.

Ein Dank geht an die Salat- und Kuchenspender, die Prüfungsrichter, die den langen Weg auf sich nahmen und an Gabi, die wieder alles hervorragend organisiert hat.


Ergebnis Wesenstest 2018

Impressionen des Tages

(zum Öffnen der Galerie ein Bild anklicken, schließen: x anklicken oben links)

Wesenstest am 23. April 2017

Wenn man das Wetter vorher und nachher betrachtet, war es ein schöner Tag. Es war kühl, aber trocken und manchmal versuchte die Sonne, sich durch zu setzen. 
Den Hunden war es egal. Das Prüfungsgelände war, wie in den vergangenen Jahren, die Freizeitanlage Niederfell an der Mosel.
Anmelden mussten sich die Hunde persönlich:

Erfreulich waren die 10 Meldungen; ein Hund ließ sich wegen Unpässlichkeit entschuldigen.
Eine Quadriga (= Doppelgespann Vater, Sohn, 2 Hunde) ist sogar aus Oberschwaben angereist.
Alle geprüften Hunde waren erfolgreich, einige hatten tags zuvor bereits die Junghundprüfung zu absolvieren.  
In der Pause gab es Gegrilltes, am Ende Kaffee und Kuchen.
Gefachsimpelt wurde, was das Zeug hielt und das soll ja auch so sein.
Erfreulich war auch die Großzügigkeit der Teilnehmer und Gäste, so dass ein Plus in der Kasse unserer Landesgruppe zu verzeichnen war.
Ein Dankeschön geht an die Prüfer, Organisatoren und Helfer, Würstchenspender, Salat- und Kuchenmacher und die Hunde, ohne die das Ganze gar nicht stattfinden würde, denn niemand fährt mehrere hundert Kilometer, um ein Grillwürstchen zu essen.
Es war ein schöner, erfolgreicher Tag in familiärer Atmosphäre.

 


Ergebnisliste


Impressionen des Tages

(zum Öffnen der Galerie ein Bild anklicken, schließen: x anklicken oben links)