Kategorie-Archiv: Prüfungen

Junghundprüfung (JP) am 13.04.2019

Bei der Junghundprüfung am 13.4.2019 im Taunus haben von 4 gemeldeten Hunden 3 teilgenommen.

Bei eisigem Ostwind und zwischenzeitlichem Schneeschauer konnten alle 3 geprüften Hunde bestehen.

Der Wildbesatz in dem dankenswerterweise  zur Verfügung gestellten Revier war sehr gut.

Name des Hundes
R/HWurftagPreisPunkteLaut
BeeTee vom Räuberschlag
R
19.04.18 I.108spl
Sun Moon Stars Herby
R02.07.17 III.90spl
Manni vom Bruchwald
R23.04.18III.80sil

 

Wesenstest am 7. April 2019

Wesenstest 2019 in Niederfell bei Koblenz

Für den diesjährigen Wesenstest in unserer Landesgruppe waren 7 Hunde gemeldet, die erfreulicherweise alle bestanden haben.

Nach den langen Wintermonaten freuten sich die Hunde über das tolle Frühlingswetter und waren daher gut gelaunt, was sich auch auf die Führer und Gäste übertrug.

Kein Hund entzog sich durch Verlassen des Geländes der Prüfung, was am verlockenden, abwechslungsreichen Parcours lag, aber auch am teilweise hervorragenden Gehorsam und Führerbindung.

Da Gabi den Tag, wie immer, gut organisiert hatte, verlief alles planmäßig und Jürgen konnte zeitig zum Essen blasen. 
Hierbei konnte noch geplauscht und gefachsimpelt werden.

 

 

 

Vielen Dank an die Richter für die fairen Bewertungen und an die Helfer und Spender, ohne die es nun mal nicht geht.

Da niemand etwas gegen die Veröffentlichung der Fotos hatte, können wir auf die schwarzen Balken verzichten.
„Wem ist denn der Hund mit dem schwarzen Balken?“
„Dem Mann dahinten mit dem schwarzen Balken!“


Name des HundesR/HWurftagbestanden
Faxe vom EckardstalR26.01.2017X
Bonni vom Bodenfelder HofH17.05.2018X
Bero vom Hasentaler ForstR26.05.2018X
SunMoonStars IvoR25.02.2018X
Beetee vom RäuberschlagR19.04.2018X
Manni vom BuchwaldR23.04.2018X
Guste von de WischdüwelH10.09.2017X

 

Hier ein paar Eindrücke des Tages.

(Zum Anschauen der Bilder anklicken, zum Schliessen das x oben links anklicken)

Wesenstest (WT) am 07.04.2019 im Raum Koblenz


Ort: Niederfell (Mosel), Bachstraße, Freizeitanlage Aspelbach

Prüfungsleiterin: Gabi Schmitt, Moselblick 9, 56332 Dieblich,
Tel.: 02607-4267,
Mail: gabi.schmitt@prtcd-lg-rlp-saar.de

Meldebeschränkung: 10 Hunde

Meldeschluß: 30.03.2019

  • Meldeschein im Clubheft oder hier

 

Navigationshilfe: So finden Sie uns.
Tip: auf der erscheinenden Karte einfach den Startpunkt auf den gewünschten Abfahrtsort ziehen!

Anfahrt von A61,  Abfahrt Dieblich
Navigation

Anfahrt von A48,  Abfahrt Kobern-Gondorf

Navigation


 für’s Handy:
Route von A61 zur Grillhütte
Route von A61 zur Grillhütte

 

Route von A48 zur Grillhütte
Route von A48 zur Grillhütte

 

Ergebnis Bauprüfung (BP) am 2.6.2018

Die Bauprüfung fand im Raum Hadamar statt.

6 Hunde waren gemeldet, 5 erschienen, alle 5 haben bestanden.

Name des Hundes /                            Preis                     Punkte   Eigentümers

Bautz von der Lutherlinde             I.                       100
Alwin Schweikart

Vilda vom Saar-Teufel                    I.                        100
Dag Quarz

Vips Saar-Teufel                             I.                        100
Ralf Niebergall  

Daisy vom Oleanderhof                 I.                        100
F.-J. Dicke

Viby vom Saar-Teufel                     II.                         90
Daniel Schmitt

Ergebnis Junghundprüfung (JP) am 28.4.2018

Die Prüfung fand im Raum Mainz statt.

Alle 5 erschienenen Hunde haben bestanden.

Name des Hundes /                         Preis                  Punkte         Laut
Eigentümers

Franzi vom Eckardstal                  I.                     92            sil.
Albert Ackermann

Vips vom Saar-Teufel                    I.                     92            frgl.
Ralf Niebergall

Vilda vom Saar-Teufel                   I.                     92            frgl.
Dag Quarz

Viby vom Saar-Teufel                    I.                     92            frgl.
Daniel Schmitt

Hardy vom Schindwald                 II.                    87            frgl.
Markus Mohr

Wesenstest am 22.04.2018

Unser diesjähriger Wesenstest fand, wie gewohnt, wieder in Niederfell bei Koblenz statt.
Tägliches Training an der Wäscheleine zahlt sich aus

Bei sonnigem und sehr warmem Wetter wurden 9 Hunde vorgestellt. Auf dem abwechslungs- reichen Parcours mit akustischen und optischen Reizen konnten die Hunde zeigen, „wie sie drauf sind“.

Schon beim „Casting“ kam man ins Schwitzen

In entspannter Atmosphäre wurde gefachsimpelt oder Kontakte geknüpft.
So war es auch erfreulich, dass einige zuschauende Gäste ohne Prüfungshund dabei waren, um sich den Ablauf eines Wesenstests mal an zu schauen. Das kann ja nicht schaden.

In der Mittagspause gab’s dann Leckeres vom Grill.
Nachdem alle Hunde geprüft waren, einer hat leider nicht bestanden,  ging es gleich zu Kaffee und Kuchen über. Es war fast wie ein Sommerfest.

Ein Dank geht an die Salat- und Kuchenspender, die Prüfungsrichter, die den langen Weg auf sich nahmen und an Gabi, die wieder alles hervorragend organisiert hat.


Ergebnis Wesenstest 2018

Impressionen des Tages

(zum Öffnen der Galerie ein Bild anklicken, schließen: x anklicken oben links)